نوع: كتاب روائي, كتاب غير روائي

Navid Kermani

ولد نافيد كرماني عام 1967. درس علم الدين الإسلامي والفلسفة والمسرح في مدينة كولن (كولونيا) والقاهرة وبون. حصل على درجة الأستاذية في الاستشراق. يعمل كاتبا حرا في مدينة كولن.

(۲۰۱٧)

اصدارات

  • Einbruch der Wirklichkeit. Auf dem Flüchtlingstreck durch Europa
    [بزوغ الحقيقة: على دروب اللاجئين عبر أوروبا]

    C.H.Beck Verlag, München 2016
  • Ungläubiges Staunen. Über das Christentum
    C.H.Beck Verlag, München 2015
  • Zwischen Koran und Kafka. West-östliche Erkundungen
    Carl Hanser Verlag, München 2014
  • Große Liebe
    Carl Hanser Verlag, München 2014
  • Ausnahmezustand. Reisen in eine beunruhigte Welt
    C.H.Beck Verlag, München 2013
  • Vergesst Deutschland! Eine patriotische Rede zur Eröffnung der Hamburger Lessingtage 2012
    Ullstein Verlag, Berlin 2012
  • Über den Zufall. Jean Paul, Hölderlin und der Roman, den ich schreibe
    Carl Hanser Verlag, München 2012
  • Dein Name
    Carl Hanser Verlag, München 2011
  • Wer ist Wir? Deutschland und seine Muslime
    C.H.Beck Verlag, München 2009
  • Kurzmitteilung
    Ammann Verlag, Zürich 2007
  • Ayda, Bär und Hase
    Picus Verlag, Wien 2006
  • Strategie der Eskalation. Der Nahe Osten und die Politik des Westens
    Wallstein Verlag, Göttingen 2005
  • Du sollst
    Ammann Verlag, Zürich 2005
  • Der Schrecken Gottes: Attar, Hiob und die metaphysische Revolte
    C.H.Beck Verlag, München 2005
  • Vierzig Leben
    Ammann Verlag, Zürich 2004
  • Schöner neuer Orient: Berichte von Städten und Kriegen
    C.H.Beck Verlag, München 2003
  • Das Buch der von Neil Young Getöteten
    Ammann Verlag, Zürich 2002
  • Dynamit des Geistes. Martyrium, Islam und Nihilismus
    Wallstein Verlag, Göttingen 2002
  • Iran: Die Revolution der Kinder
    C.H.Beck Verlag, München 2000
  • Gott ist schön: Das ästhetische Erleben des Koran
    C.H.Beck Verlag, München 1999