Sparte: Belletristik

Jenny Erpenbeck

Jenny Erpenbeck, 1967 geboren, studierte Theaterwissenschaften an der Humboldt Universität in Berlin. 1989 wechselte sie an die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, wo sie Musiktheaterregie studierte. Seit den 1990er Jahren ist sie neben der Regiearbeit auch als Schriftstellerin tätig. Sie ist Autorin von Prosa- und Bühnentexten sowie Hörspielen. Jenny Erpenbeck lebt als Schriftstellerin und Regisseurin in Berlin.

Veröffentlichungen

  • Gehen, ging, gegangen
    Albrecht Knaus Verlag, München 2015.
  • Aller Tage Abend
    Albrecht Knaus Verlag, München 2012.
  • Dinge, die verschwinden
    Galiani Berlin Verlag, Berlin 2009.
  • Heimsuchung
    Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2008.
  • Wörterbuch
    Eichborn Verlag, Frankfurt a. M. 2005.
  • Tand
    Eichborn Verlag, Frankfurt a. M. 2001.
  • Katzen haben sieben Leben
    Eichborn Verlag, Frankfurt a. M. 2000.
  • Geschichte vom alten Kind
    Eichborn Verlag, Frankfurt a. M. 1999.