Sparte: Sachbuch

Ernst Peter Fischer

Ernst Peter Fischer, geboren 1947, studierte Mathematik, Physik und Biologie und promovierte 1977 am California Institute of Technology. 1987 habilitierte er sich im Fach Wissenschaftsgeschichte und lehrte in den Jahren darauf an den Universitäten Konstanz und Heidelberg. Als Wissenschaftspublizist schreibt er unter anderem für Die Welt und Focus.

Website: http://www.epfischer.com/

(Stand: 2015)

Veröffentlichungen

  • Die Verzauberung der Welt - Eine andere Geschichte der Naturwissenschaften
    Siedler Verlag, München 2014.
  • Niels Bohr - Physiker und Philosoph des Atomzeitalters
    Siedler Verlag, München 2012.
  • Warum Spinat nur Popeye stark macht - Mythen und Legenden in der modernen Wissenschaft
    Paidós, München 2011.
  • Die Hintertreppe zum Quantensprung
    München 2010.
  • Laser - Eine deutsche Erfolgsgeschichte von Einstein bis heute
    Siedler Verlag, München 2010.
  • Die Charité - Ein Krankenhaus in Berlin
    Siedler Verlag, München 2009.
  • Der kleine Darwin - Alles, was man über Evolution wissen muss
    München 2009.
  • Der Physiker - Max Planck und das Zerfallen der Welt
    Siedler Verlag, München 2007.
  • Schrödingers Katze auf dem Mandelbrotbaum - Durch die Hintertür zur Wissenschaft
    München 2006.