Sparte: Sachbuch

Ulrich Raulff

Ulrich Raulff, Jahrgang 1950, Kulturwissenschaftler und Journalist, ist Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach am Neckar. Zuvor war er u.a. Feuilletonchef der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung" sowie Leitender Redakteur der „Süddeutschen Zeitung".

(Stand: 2016)

Veröffentlichungen

  • Das letzte Jahrhundert der Pferde. Geschichte einer Trennung
    C.H.Beck Verlag, München 2015.
  • Wiedersehen mit den Siebzigern. Die wilden Jahre des Lesens
    Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014.
  • Kreis ohne Meister. Stefan Georges Nachleben
    C.H.Beck Verlag, München 2009.
  • Wilde Energien. Vier Versuche zu Aby Warburg
    Wallstein Verlag, Göttingen 2003.
  • Der unsichtbare Augenblick: Zeitkonzepte in der Geschichte
    Wallstein Verlag, Göttingen 1999.
  • Ein Historiker im 20. Jahrhundert: Marc Bloch
    S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1995.