Sparte: Sachbuch

Matthias Eckoldt

Matthias Eckoldt, 1964 in Berlin geboren, studierte Philosophie, Germanistik und Medientheorie. Er veröffentlichte Romane, Fachbücher und Essays und verfasste mehr als fünfhundert Radiosendungen zu kulturphilosophischen und naturwissenschaftlichen Themen. Zurzeit lehrt Eckoldt als Schreibdozent an der FU Berlin.

(Stand: 2017)

Veröffentlichungen

  • Die Intelligenz der Bienen.
    Gemeinsam mit Randolf Menzel

    Albrecht Knaus Verlag, München 2016.
  • Eine kurze Geschichte von Gehirn und Geist. Woher wir wissen, wie wir fühlen und denken
    Pantheon Verlag, München 2016.
  • Kann das Gehirn das Gehirn verstehen? Gespräche über Hirnforschung und die Grenzen unserer Erkenntnis
    Carl Auer Verlag, Heidelberg 2013.
  • Letzte Tage - Boxerroman
    Dittrich Verlag, Berlin 2010.
  • TopIdioten - Erzählungen
    Kulturverlag Kadmos, Berlin 2009.
  • Medien der Macht - Macht der Medien
    Kulturverlag Kadmos, Berlin 2007.
  • Moment of Excellence - Roman
    Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2000.