Sparte: Sachbuch

Moises Saman

Moises Saman, geboren 1974 in Lima (Peru), studierte Kommunikation und Soziologie an der California State University. Von 2000 bis 2007 arbeitete er als Fotograf für die U.S-amerikanische Zeitung Newsday. Seit 2007 arbeitet er als freier Fotograf unter anderem für die New York Times, Newsweek und TIME Magazine. Seit 2014 ist er Mitglied von Magnum Photos. Er wurde mehrfach mit dem World Press Photo Award ausgezeichnet und erhielt 2015 das Guggenheim Stipendium.

https://pro.magnumphotos.com/

(Stand: 2017)

Veröffentlichungen

  • Einbruch der Wirklichkeit. Auf dem Flüchtlingstreck durch Europa
    C.H.Beck Verlag, München 2016.
  • Discordia. Mit Daria Birang
    Grafiche Antiga, Italien 2016.
  • Afghanistan: Broken Promise. Mit Rory Stuart (Autor)
    Charta, Italien 2007.
  • This Is War: Witness to Man's Destruction. Mit Matthew McAllister und Peter Ryan
    Charta, Italien 2004.