Sparte: Belletristik

Ilija Trojanow

Ilija Trojanow wurde 1965 in Sofia, Bulgarien, geboren. 1971 flohen seine Eltern mit ihm über Jugoslawien und Italien nach Deutschland und erhielten politisches Asyl in München. Ein Jahr später zog die Familie nach Kenia, wo Trojanow bis 1984 lebte. Anschließend studierte er Jura und Ethnologie in München. Anfang der neunziger Jahre durchreiste Trojanow Afrika. 1998 übersiedelte er nach Bombay. Seit 2003 lebt der Schriftseller, Übersetzer und Verleger in Südafrika.

(Stand: 2014)

Auf Litrix.de vorgestellt