Übersetzungsförderung Litrix.de 2019-2020 © © Goethe-Institut

2019/2020 Fokus: Griechisch

Das Vermittlungsangebot unseres Literaturportals wird durch ein Übersetzungsförderungsprogramm ergänzt, das im Rhythmus mehrerer Jahre wechselt und sich jeweils auf bestimmte Sprachräume bezieht. 2019/20 steht Griechisch im Fokus unserer Förderaktivitäten.

Die Förderung bezieht sich ausschließlich auf die Bücher, die in der aktuellen Schwerpunktsprache Griechisch auf Litrix.de vorgestellt werden.

Das Übersetzungsförderungsprogramm von Litrix.de konzentriert sich auf ausgewählte Sprachräume, in denen durch gezielte Impulse der wechselseitige Literaturtransfer angeregt und nachhaltige Austauschstrukturen etabliert werden sollen. Um die verlegerischen Risiken für die Verlage vor Ort zu minimieren, übernehmen wir im Rahmen des Litrix-Programms nicht nur die Übersetzungskosten, sondern gewähren auch einen Zuschuss zu den Lizenzkosten.

Näheres zu den Förderbedingungen finden Sie hier.
 
Mit der gezielten, angebotsorientierten Förderung von Übersetzungen ins Griechische werden die bereits bestehenden Fördermaßnahmen des Goethe-Instituts ergänzt.