Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)

2019

Nieder mit Hitler

Erinnerung, sprich!

Buchpräsentation - Diskussion

Samstag, 11. Mai

Veranstaltung im Rahmen der 16. Internationalen Buchmesse Thessaloniki

Lesung aus der Graphic Novel "Nieder mit Hitler! Oder warum Karl kein Radfahrer sein wollte" Wo Unrecht zu Recht wird. Die Geschichte einer Widerstandsgruppe Jugendlicher in der NS-Zeit als Graphic Novel.

 
Wie kann man heute junge Menschen für das interessieren, was ihre Urgroßväter und Urgroßmütter in der Zeit des nationalsozialistischen Terrorregimes in Deutschland von 1933 bis 1945 erfahren haben? Wie sie lebten. Ob sie sich von Angst leiten ließen, von Gleichgültigkeit oder Mut. Ob sie sich anpassten, innerlich emigrierten oder ob sie kämpften.

Darüber sprechen der Historiker und Autor Jochen Voit und der Illustrator Hamed Eshrat im Anschluss an eine bebilderte Lesung aus ihrer Graphic Novel "Nieder mit Hitler! Oder warum Karl kein Radfahrer sein wollte":
 
"Plötzlich fällt Karl alles wieder ein. Der Sommer 1943. Der Frust über die deutsche Niederlage bei Stalingrad. Und die todesmutige Idee, Hitler zu stürzen. Karl und seine Schulfreunde verteilen Flugblätter gegen die Nazis, werden von der Gestapo verhaftet und eingesperrt. Mit Glück entgehen sie der Todesstrafe. Das alles ist fast 20 Jahre her. Aus dem Teenager Karl ist ein erwachsener Mann geworden. Als Pfarrer kümmert er sich um eine kleine Gemeinde in der DDR. An damals denkt er kaum noch. Bis zu dem Tag, an dem er nach Berlin fährt und Bekanntschaft mit einem Stasi-Mitarbeiter macht. Der stellt ihn vor eine schwere Entscheidung … „. (Text: avant-verlag).

Sprecher: Jochen Voit, Historiker und Autor
Hamed Eshrat, Illustrator
 
Moderation: Christos Asteriou, Mitglied der deutsch-griechischen Jury von Litrix.de.
"Nieder mit Hitler!"wurde für die Aufnahme in das Litrix-Programm des Goethe-Instituts ausgewählt. Litrix.de fördert die Übersetzung aktueller deutschsprachiger Bücher ins Griechische.

Sprache: Deutsch & Griechisch mit Simultanübersetzung

Ort:
HELEXPO
Thessaloniki International Exhibition & Congress Centre
Egnatia 154
546 36 Thessaloniki

11.05.2019, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr