Bajazzo Verlag

Zürich
Kontakt für Auslandslizenzen
Verlagshomepage: http://www.bajazzoverlag.ch/

Verlagsporträt

​Der Bajazzo Verlag wurde 1998 in Zürich von Ingrid Rösli und Thomas Minssen gegründet. Jedes Jahr erscheinen rund neun Bilder- und Kinderbücher. Insgesamt wurden fünf Bajazzo-Titel für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Zahlreiche andere Titel erhielten Auszeichnungen in der Schweiz, in Deutschland und in Österreich. Der Verlag startete sein Programm mit Bilderbüchern für das Vorschulalter und mit Literatur für Kinder. Seit einer Weile gibt es im Programm regelmäßig "etwas andere" Bücher, die Menschen jeden Alters ansprechen. Ein Beispiel aus dem Frühjahrsprogramm 2006: Schwester von Jon Fosse.