Berlin Verlag

Berlin
Kontakt für Auslandslizenzen
Verlagshomepage: https://www.piper.de/verlag/unsere-verlage/berlin-verlag-hardcover

Verlagsporträt

​Der Berlin Verlag wurde 1994 gegründet. Das Profil wird bestimmt durch ein ausgewogenes Verhältnis ambitionierter literarischer Titel und einem Sachbuch-Programm, das sich vor allem gegenwartspolitischen Themen sowie Themen der Alltagskultur widmet. Unter den namhaften Autoren finden sich u.a. die Nobelpreisträgerinnen Nadine Gordimer und Elfriede Jelinek, Friedenspreisträger Péter Esterházy, Péter Nádas, Margaret Atwood und Richard Ford. 2003 fand der Berlin Verlag in dem Londoner Verlag Bloomsbury einen neuen Partner.