Erika Klopp Verlag

Hamburg
Kontakt für Auslandslizenzen
Verlagshomepage: http://www.erika-klopp.de/

Verlagsporträt

​Der Klopp Verlag, 1925 von Fritz Klopp gegründet, wurde nach dem Krieg von Erika Klopp in einen Kinder- und Jugendbuchverlag umgewandelt, der sich erfolgreich auf englische Autoren wie Enid Blyton spezialisierte. Seit Sommer 2002 tritt der Klopp Verlag mit einem neuen Programmkonzept auf und konzentriert sich auf Reihen und Einzeltitel für Kinder- und Jugendliche. Im Mittelpunkt stehen die "Leseratten", farbig illustrierte Bücher für Kinder von 8 - 10 Jahren. Mädchenbücher ab 12 Jahren und die Jugendbücher der Reihe "mittendrin" ergänzen das Programm.