Gabriel Verlag / Thienemann Verlag

Stuttgart
Kontakt für Auslandslizenzen
Verlagshomepage: http://www.gabriel-verlag.de

Verlagsporträt

​Der 1849 in Stuttgart gegründete Thienemann Verlag ist einer der ältesten Kinder- und Jugendbuchverlage in Deutschland. Derzeit sind rund 600 Titel lieferbar, zu den bekanntesten Titeln gehören "Die kleine Hexe", "Krabat" sowie "Die unendliche Geschichte" und "Momo". Zahlreiche Bücher aus dem Thienemann Verlag sind moderne Klassiker der deutschen und internationalen Kinder- und Jugendliteratur geworden. Preisgekrönte und international bekannte Autoren wie Michael Ende, Otfried Preußler und Ursula Wölfel haben ihr Werk im Thienemann Verlag veröffentlicht. All diese Bücher stehen in der Tradition hochwertiger Kinder- und Jugendliteratur aus dem Hause Thienemann.

Seit dem Jahr 2000 gehört der Gabriel Verlag zu Thienemann. Der ökumenisch ausgerichtete Verlag bedient vorwiegend die Sparte religiöser Literatur für Kinder und Jugendliche. Außerdem erscheinen bei Gabriel Bücher über Werte wie Verantwortung, Toleranz, Gerechtigkeit, etc. Die Bücher sollen Spaß machen, aber auch Antworten geben und zum Denken anregen. Seit 2001 gehören Thienemann und Gabriel zum schwedischen Medienkonzern Bonnier.