Luftschacht Verlag

Wien
Kontakt für Auslandslizenzen
Verlagshomepage: https://www.luftschacht.com/

Verlagsporträt

°LUFTSCHACHT: eine programmatische Mischung

Der °LUFTSCHACHT Verlag wurde 2001 in Wien gegründet und vereint zeitgenössische Literatur jenseits enger Genre- und Altersgrenzen. Nach einigen freien Projekten mit  AutorInnen, MusikerInnen, FotografInnen und SchauspielerInnen erschien 2003 das erste reguläre Buchprogramm, dessen Romane und Erzählungen rasch die Runde machten. Im Jahr 2008 folgten Graphic Novels und wenig später in deren Anlehnung die Bilderbücher (2009). Diese bestimmen das heutige Verlagsprofil aktiv mit.

Und apropos:

°LUFTSCHACHT bezeichnete ursprünglich ein in den 1990er Jahren initiiertes Musik-Text-Performance-Projekt. Ein Luftschacht verband Probekeller und Außenwelt: Er versorgte die KünstlerInnen intern mit Sauerstoff und entließ zugleich deren Klänge und Texte nach außen.