Peter Hammer Verlag

Wuppertal
Kontakt für Auslandslizenzen
Verlagshomepage: http://www.peter-hammer-verlag.de/

Verlagsporträt

Der 1966 gegründete Peter-Hammer-Verlag begann zunächst mit Veröffentlichungen von Titeln aus und über Afrika und Lateinamerika. Zu seinen wichtigsten Autoren gehören Chinua Achebe, Ahmadou Hampâté Bâ, Aniceti Kitereza, Ahmadou Kourouma, Tierno Monénembo, Meja Mwangi, Ngugi wa Thiongo, Gioconda Belli, Ernesto Cardenal und Eduardo Galeano. Inzwischen wurde dieser Teil des Verlagsprogramms um zahlreiche ethnologische Titel erweitert.

In den 90er Jahren wurde ein umfangreiches Kinderbuchprogramm aufgebaut. Insbesondere die Bilderbücher von Wolf Erlbruch trugen zur weltweiten Anerkennung des Verlags auf diesem Gebiet bei. Neben Wolf Erlbruch wurden die Autoren Nadia Budde, Wiebke Oeser und Henning Wagenbreth mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.