G&G Verlag

Wien
Kontakt für Auslandslizenzen
Verlagshomepage: http://www.ggverlag.at/

Verlagsporträt

G&G ist Österreichs führender Verlag für Kinderbücher und Lernhilfen. Er hat sich im Besonderen der Förderung von Lesekompetenz verschrieben. Das Programm umfasst Kinder-bücher für das Alter von drei bis 14 Jahren, Lernhilfen bis zur Matura sowie Fachbücher für PädagogInnen. Weiters gehören der Ueberreuter Kinder- & Jugendbuchverlag, der Sachbuchverlag Carl Ueberreuter, Annette Betz und Nilpferd zur Glöckler-Gruppe.

Der Verlag bietet vor allem heimischen AutorInnen, wie Karin Ammerer, Thomas Brezina, Stefan Karch, Felix Mitterer, Franz Sales Sklenitzka u.v.m., eine Plattform. Die riesige Palette an rot-weiß-roten Themen findet sich in allen vier Programmsäulen – Bilderbuch, Erstlesebereich, Kinderbücher, Lernhilfen – wieder.

Zur Programmvielfalt des Bilderbuchprogramms gehören Klassiker von Mira Lobe und Angelika Kaufmann ebenso wie Bilderbücher, die Kindern spielerisches Lernen ermöglichen. Einen besonderen Höhepunkt stellen alljährlich die Christkind-Bücher des G&G Verlags dar.
Als eigenständiger Bereich wird die Marke Nilpferd geführt, die für künstlerische und vielfach ausgezeichnete Bücher steht.

Die umfangreichste österreichische Erstlesereihe „G&G Lesezug“ ist für Kinder ab 4 Jahren. Das von PädagogInnen entwickelte Lesekonzept bietet für jede Lese- und Altersstufe Lesespaß. Mit über 70 Titeln und Gratis-Begleitmaterial werden Kinder zu Leseprofis.

Die Kinderbücher punkten durch gut eingeführte Reihen. Spannende Handlungen verlocken zum Lesen und Weiterlesen und das sinnerfassende Lesen wird so ganz beiläufig trainiert.

G&G ist Österreichs führender Verlag für Lernhilfen. Sämtliche Lernhilfen entsprechen dem österreichischen Lehrplan und sind großteils im Anhang zur österreichischen Schulbuchliste approbiert. „Ich hab den Durchblick“, „SMILE“ und „Kompetent Aufsteigen“ gehören zu den erfolgreichsten Lernhilfen Österreichs.