Category: Fiction

Daniel Kehlmann

Daniel Kehlmann (b. 1975, Munich) studied Philosophy and German Studies in Vienna. He is a freelance writer based in Vienna and Berlin. He is currently teaching at New York University and a fellow at the New York Public Library Cullman Center for Writers and Scholars

http://www.kehlmann.com

(Updated: 2018)

Publications

  • Tyll
    [Tyll]

    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017.
  • Über Kino
    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016.
  • Du hättest gehen sollen
    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016.
  • Kommt Geister
    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2015.
  • Beerholms Vorstellung
    (Deuticke Verlag, Wien 1997)

    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2014.
  • F
    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2013.
  • Lob. Über Literatur
    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2010.
  • Requiem für einen Hund
    (Matthes & Seitz, Berlin 2008)

    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2010.
  • Ruhm
    Rowohlt Verlag, 2009.
  • Leo Richters Porträt
    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2009.
  • Unter der Sonne
    (Deuticke Verlag, Wien 1998)

    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2008.
  • Diese sehr ernsten Scherze. Poetikvorlesungen
    Wallstein Verlag, Göttingen 2007.
  • Wo ist Carlos Montúfar?
    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2005.
  • Die Vermessung der Welt
    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2005.
  • Ich und Kaminski
    Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003.
  • Der fernste Ort
    Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001.
  • Mahlers Zeit
    Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999.