Sparte: Belletristik

Jakob Hein

Jakob Hein, geboren 1971 in Leipzig, studierte Medizin in Berlin, Wien, Stockholm und Boston. Er promovierte an der Humboldt-Universität Berlin, arbeitete mehrere Jahre an der Charité und ist heute in Berlin als Psychiater niedergelassen. Als Schriftsteller hat er Erzählungen und Romane geschrieben sowie Theaterstücke und Drehbücher.

http://www.jakobhein.de/aktuell

(Stand: 2020)

Auf Litrix.de vorgestellt

Weitere Veröffentlichungen

Die Orient-Mission des Leutnant Stern
Roman. Galiani Verlag, Berlin 2018.
 
Kaltes Wasser
Roman. Galiani Verlag, Berlin 2016.
 
Wurst und Wahn. Ein Geständnis
Galiani Verlag, Berlin 2011.
 
Liebe ist ein hormonell bedingter Zustand
Roman. Piper Verlag, München 2009.
 
Vor mir den Tag und hinter mir die Nacht
Roman. Piper Verlag, München 2008.
 
Antrag auf ständige Ausreise und andere Mythen der DDR
Piper Verlag, München 2007.
 
Gebrauchsanweisung für Berlin
Piper Verlag, München 2006.
 
Vielleicht ist es sogar schön
Piper Verlag, München 2004.
 
Mein erstes T-Shirt
Roman. Piper Verlag, München 2001