Litrix.de stellt Ihnen seit 2004 deutschsprachige Titel aus den Sparten Belletristik, Sachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch vor. Im Rahmen des Schwerpunkts Griechisch 2019/20 bietet Litrix.de für aktuelle Titel eine Übersetzungsförderung ins Griechische an. Für eine Übersicht wählen Sie bitte unter Schwerpunktsprache „Griechisch 2019/20“ aus.

Norbert Gstrein

Als ich jung war

Carl Hanser Verlag
München 2019
ISBN 978-3-446-26371-0
352 Seiten

Elke Erb

Gedichtverdacht

roughbooks
Basel 2019
ISBN 978-3-90605-044-7
94 Seiten

Clemens Setz

Der Trost runder Dinge

Suhrkamp Verlag
Berlin 2019
ISBN 978-3-518-42852-8
314 Seiten

Heinz Helle

Die Überwindung der Schwerkraft

Suhrkamp Verlag
Berlin 2018
ISBN 978-3-518-42823-8
208 Seiten

Karen Duve

Fräulein Nettes kurzer Sommer

Galiani Berlin Verlag
Berlin 2018
ISBN 978-3-86971-138-6
592 Seiten

Martina Hefter

Es könnte auch schön werden

Kookbooks Verlag
Berlin 2018
ISBN 978-3-937-44590-8
93 Seiten

Francis Nenik

Reise durch ein tragikomisches Jahrhundert. Das irrwitzige Leben des Hasso Grabner.

Voland & Quist Verlag
Dresden / Berlin 2018
ISBN 978-3-863-91198-0
192 Seiten

Bettina Wilpert

Nichts, was uns passiert

Verbrecher Verlag
Berlin 2018
ISBN 978-3-957-32307-1
168 Seiten

Daniel Kehlmann

Tyll

Rowohlt Verlag
Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 978-3-498-03567-9
480 Seiten

Nicol Ljubić

Ein Mensch brennt

dtv
München 2017
ISBN 978-3-423-28130-0
336 Seiten

Robert Menasse

Die Hauptstadt

Suhrkamp Verlag
Berlin 2017
ISBN 978-3-518-42758-3
459 Seiten

Melinda Nadj Abonji

Schildkrötensoldat

Suhrkamp Verlag
Berlin 2017
ISBN 978-3-518-42759-0
173 Seiten

Uwe Timm

Ikarien

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2017
ISBN 978-3-462-05048-6
506 Seiten

Clemens Meyer

Die stillen Trabanten

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2017
ISBN 978-3-103-97264-1
272 Seiten

Jonas Lüscher

Kraft

C.H.Beck Verlag
München 2017
ISBN 978-3-4067-0531-1
237 Seiten

Lukas Bärfuss

Hagard

Wallstein Verlag
Göttingen 2017
ISBN 978-3-8353-1840-3
174 Seiten

Natascha Wodin

Sie kam aus Mariupol

Rowohlt Verlag
Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 978-3-498-07389-3
358 Seiten

Christoph Ransmayr

Cox oder Der Lauf der Zeit

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2016
ISBN 978-3-10-082951-1
304 Seiten

Thomas Melle

Die Welt im Rücken

Rowohlt Verlag
Berlin 2016
ISBN 978-3-87134-170-0
352 Seiten

Lorenz Langenegger

Dorffrieden

Jung und Jung
Salzburg 2016
ISBN 978-3-99027-090-5
192 Seiten

Sabine Gruber

Daldossi oder Das Leben des Augenblicks

C.H.Beck Verlag
München 2016
ISBN 978-3-406-69740-1
316 Seiten

Matthias Brandt

Raumpatrouille

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2016
ISBN 978-3-462-04567-3
176 Seiten

Peter Stamm

Weit über das Land

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2016
ISBN 978-3-10-002227-1
223 Seiten

Christoph Hein

Glückskind mit Vater

Suhrkamp Verlag
Berlin 2016
ISBN 978-3-518-42517-6
527 Seiten

Anna Katharina Hahn

Das Kleid meiner Mutter

Suhrkamp Verlag
Berlin 2016
ISBN 978-3-518-42516-9
312 Seiten

Meral Kureyshi

Elefanten im Garten

Limmat Verlag
Zürich 2015
ISBN 978-385791-784-4
141 Seiten

Jenny Erpenbeck

Gehen, ging, gegangen

Albrecht Knaus Verlag
München 2015
ISBN 978-3-8135-0370-8
351 Seiten

Ulrich Peltzer

Das bessere Leben

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2015
ISBN 978-3-10-060805-5
448 Seiten

Norbert Scheuer

Die Sprache der Vögel

C.H.Beck Verlag
München 2015
ISBN 978-3-406-67745-8
238 Seiten

Ulla Lenze

Die endlose Stadt

Frankfurter Verlagsanstalt
Frankfurt am Main 2015
ISBN 978-3-627-00210-7
317 Seiten

Ricarda Junge

Die letzten warmen Tage

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2014
ISBN 978-3-10-002218-9
432 Seiten

Bodo Kirchhoff

Verlangen und Melancholie

Frankfurter Verlagsanstalt
Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783627002091
448 Seiten

Lutz Seiler

Kruso

Suhrkamp Verlag
Berlin 2014
ISBN 9783518424476
484 Seiten

Friedrich Christian Delius

Mein Jahr als Mörder

Rowohlt Verlag
Berlin 2004
ISBN 3-87134-4568-3
303 Seiten

Lara Schützsack

Und auch so bitterkalt

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2014
ISBN 978-3-596-85619-0
176 Seiten

Angelika Klüssendorf

April

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2014
ISBN 978-3-462-04614-4
224 Seiten

Per Leo

Flut und Boden - Roman einer Familie

Klett-Cotta Verlag
Stuttgart 2014
ISBN 978-3-608-98017-2
350 Seiten

Hans Pleschinski

Königsallee

C.H.Beck Verlag
München 2013
ISBN 978-3-406-65387-2
393 Seiten

Jonas Lüscher

Frühling der Barbaren

C.H.Beck Verlag
München 2013
ISBN 978-3-406-64694-2
125 Seiten

Michael Köhlmeier

Die Abenteuer des Joel Spazierer

Carl Hanser Verlag
München 2013
ISBN 978-3-446-24178-7
652 Seiten

Peter Schneider

Die Lieben meiner Mutter

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2013
ISBN 978-3-462-04514-7
304 Seiten

Peter Stamm

Nacht ist der Tag

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2013
ISBN 978-3-10-075134-8
253 Seiten

Terézia Mora

Das Ungeheuer

Luchterhand Literaturverlag
München 2013
ISBN 978-3-630-87365-7
683 Seiten

Ulrike Edschmid

Das Verschwinden des Philip S.

Suhrkamp Verlag
Berlin 2013
ISBN 978-3-518-42349-3
157 Seiten

Monika Maron

Zwischenspiel

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2013
ISBN 978-3-10-048821-3
192 Seiten

Norbert Gstrein

Eine Ahnung vom Anfang

Carl Hanser Verlag
München 2013
ISBN 978-3-446-24441-2
352 Seiten

Thomas von Steinaecker

Das Jahr, in dem ich aufhörte, mir Sorgen zu machen, und anfing zu träumen

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2012
ISBN 978-3-10-070408-5
389 Seiten

Annette Pehnt

Chronik der Nähe

Piper Verlag
München 2012
ISBN 978-3-492-05506-2
218 Seiten

Jenny Erpenbeck

Aller Tage Abend

Albrecht Knaus Verlag
München 2012
ISBN 978-3-8135-0369-2
288 Seiten

Jochen Schimmang

Neue Mitte

Edition Nautilus
Hamburg 2011
ISBN 978-3-89401-741-5
255 Seiten

Leif Randt

Schimmernder Dunst über Coby County

Berlin Verlag
Berlin 2011
ISBN 978-3-8270-1027-8
191 Seiten

Judith Schalansky

Der Hals der Giraffe

Suhrkamp Verlag
Berlin 2011
ISBN 978-3-518-42177-2
222 Seiten

Inka Parei

Die Kältezentrale

Schöffling & Co.
Frankfurt am Main 2011
ISBN 978-3-89561-107-0
210 Seiten

Thomas Melle

Sickster

Rowohlt Verlag
Berlin 2011
ISBN 978-3-871-34719-1
330 Seiten

Michael Kumpfmüller

Die Herrlichkeit des Lebens

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2011
ISBN 978-3-462-04326-6
240 Seiten

Silke Scheuermann

Shanghai Performance

Schöffling & Co.
Frankfurt am Main 2011
ISBN 978-3-89561-373-9
312 Seiten

Nina Jäckle

Zielinski

Klöpfer & Meyer
Tübingen 2011
ISBN 978-3-86351-002-2
185 Seiten

Léda Forgó

Vom Ausbleiben der Schönheit

Rowohlt Verlag
Berlin 2010
ISBN 978-3-871-34676-7
256 Seiten

Hans Joachim Schädlich

Kokoschkins Reise

Rowohlt Verlag
Reinbek 2010
ISBN 978-3-498-06401-3
192 Seiten

Kristof Magnusson

Das war ich nicht

Antje Kunstmann
München 2010
ISBN 978-3-88897-582-0
285 Seiten

Mareike Krügel

Bleib wo Du bist

Schöffling & Co.
Frankfurt am Main 2010
ISBN 978-3-895-61074-5
232 Seiten

Michael Kleeberg

Das amerikanische Hospital

Deutsche Verlags-Anstalt
München 2010
ISBN 978-3-421-04390-0
240 Seiten

Ricarda Junge

Die komische Frau

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2010
ISBN 978-3-10-039329-6
189 Seiten

Helmut Krausser

Einsamkeit und Sex und Mitleid

DuMont Literatur- und Kunst-Verlag
Köln 2009
ISBN 978-3-8321-8029-8
240 Seiten

Brigitte Kronauer

Zwei schwarze Jäger

Klett-Cotta Verlag
Stuttgart 2009
ISBN 978-3-608-93885-2
286 Seiten

Rayk Wieland

Ich schlage vor, dass wir uns küssen

Antje Kunstmann
München 2009
ISBN 978-3-88897-553-0
207 Seiten

Nora Bossong

Webers Protokoll

Frankfurter Verlagsanstalt
Frankfurt am Main 2009
ISBN 978-3-627-00159-9
284 Seiten

Friedrich Christian Delius

Die Frau, für die ich den Computer erfand

Rowohlt Verlag
Berlin 2009
ISBN 978-3-87134-642-2
288 Seiten

Ulrich Peltzer

Teil der Lösung

Ammann Verlag
Zürich 2007
ISBN 978-3-499-24844-3
456 Seiten

Jo Lendle

Die Kosmonautin

Deutsche Verlags-Anstalt
München 2008
ISBN 978-3-421-04343-6
189 Seiten

Sherko Fatah

Das dunkle Schiff

Jung und Jung
Salzburg / Wien 2008
ISBN 978-3-902497-36-9
440 Seiten

Feridun Zaimoglu

Liebesbrand

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2008
ISBN 978-3-462-03969-6
375 Seiten

Hans Pleschinski

Ludwigshöhe

C.H.Beck Verlag
München 2008
ISBN 978-3-406-57689-8
579 Seiten

Uwe Timm

Halbschatten

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2008
ISBN 978-3-462-04043-2
272 Seiten

Jenny Erpenbeck

Heimsuchung

Eichborn Verlag
Frankfurt am Main 2008
ISBN 978-3-8218-5773-2
192 Seiten

Wolfgang Herrndorf

Diesseits des Van-Allen-Gürtels

Rowohlt Verlag
Reinbek 2007
ISBN 978-3-8218-5794-7
188 Seiten

Katja Lange-Müller

Böse Schafe

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2007
ISBN 978-3-462-03914-6
205 Seiten

Wilhelm Genazino

Mittelmäßiges Heimweh

Carl Hanser Verlag
München 2007
ISBN 978-3-446-20818-6
189 Seiten

Ingo Schulze

Handy. dreizehn geschichten in alter manier

Berlin Verlag
Berlin 2007
ISBN 978-3-827-00720-9
281 Seiten

Antje Rávik Strubel

Kältere Schichten der Luft

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2007
ISBN 978-3-10-075121-8
192 Seiten

Sibylle Berg

Die Fahrt

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2007
ISBN 978-3-462-03912-2
340 Seiten

Julia Franck

Die Mittagsfrau

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2007
ISBN 978-3-10-022600-6
432 Seiten

Ilija Trojanow

Der Weltensammler

Carl Hanser Verlag
München 2006
ISBN 978-3-446-20652-6
Seiten

Thomas Hettche

Woraus wir gemacht sind

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2006
ISBN 3-462-03711-0
320 Seiten

Jakob Hein

Herr Jensen steigt aus

Piper Verlag
München 2006
ISBN 3-492-04857-9
134 Seiten

Eva Menasse

Vienna

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2005
ISBN 3-462-03465-0
432 Seiten

Wilhelm Genazino

Die Liebesblödigkeit

Carl Hanser Verlag
München 2005
ISBN 3-446-20595-0
203 Seiten

Arno Geiger

Es geht uns gut

Carl Hanser Verlag
München 2005
ISBN 3-446-20650-7
391 Seiten

Silke Scheuermann

Reiche Mädchen

Schöffling & Co.
Frankfurt am Main 2005
ISBN 3-89561-370-3
163 Seiten

Antje Rávik Strubel

Tupolew 134

C.H.Beck Verlag
München 2004
ISBN 3-406-52183-5
318 Seiten

Tom Holert
Mark Terkessidis

Fliehkraft. Gesellschaft in Bewegung - Von Migranten und Touristen

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2006
ISBN 978-3-462-03743-2
285 Seiten

Feridun Zaimoglu

Zwölf Gramm Glück

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2004
ISBN 3-462-03362-X
235 Seiten

Michael Kleeberg

Das Tier, das weint. Libanesisches Reisetagebuch

dtv
München 2004
ISBN 3-421-05820-2
174 Seiten

Navid Kermani

Vierzig Leben

Ammann Verlag
Zürich 2004
ISBN 3-250-60068-7
207 Seiten

Julia Franck

Lagerfeuer

S. Fischer Verlag
Köln 2003
ISBN 3-8321-7851-1
302 Seiten

Uwe Timm

Am Beispiel meines Bruders

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2003
ISBN 3-462-03320-4
160 Seiten

Norbert Gstrein

Das Handwerk des Tötens

Carl Hanser Verlag
Frankfurt am Main 2003
ISBN 3-528-42459-3
384 Seiten