Sparte: Sachbuch

Dietmar Dath

Dietmar Dath, geboren 1970 in Rheinfelden, studierte nach dem Zivildienst Physik und Literaturwissenschaften in Freiburg, wo er auch heute noch lebt. Er schreibt Romane, Lyrik, Theaterstücke und Hörspiele und veröffentlicht literarische und journalistische Beiträge zu gesellschaftlichen und popkulturellen Themen in in- und ausländischen Zeitungen und Zeitschriften. Von 1998 bis 2000 war er Chefredakteur der Zeitschrift Spex, von 2001 bis 2007 Feuilletonredakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, für die er seit September 2011 wieder als Redakteur im Bereich Film tätig ist.

(Stand: 2020)

Auf Litrix.de vorgestellt

Weitere Veröffentlichungen

Niegeschichte. Science Fiction als Kunst- und Denkmaschine
Verlag Matthes & Seitz, Berlin 2019.
 
Neptunation. Oder Naturgesetze, Alter! Roman
Fischer Tor, Frankfurt 2019.
 
Du bist mir gleich. Roman
Golden Press, Bremen 2019.
 
Der Schnitt durch die Sonne. Roman
Fischer Verlag, Berlin 2017.
 
Leider bin ich tot. Roman
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016.
 
Feldeváye. Roman
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014.
 
Kleine Polizei im Schnee. Erzählungen
Verbrecher Verlag, Berlin 2012.
 
Pulsarnacht. Roman
Heyne Verlag, München 2012.
 
Deutschland macht dicht. Roman
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010.
 
Rosa Luxemburg
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a. M. 2010.
 
Der Implex. Sozialer Fortschritt: Geschichte und Idee
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a. M. 2010.
 
Sämtliche Gedichte
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009.
 
Maschinenwinter. Wissen, Technik, Sozialismus. Eine Streitschrift.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a. M. 2008.
 
Für immer in Honig. Roman
Verbrecher Verlag, Berlin 2008.
 
Heute keine Konferenz. Texte für die Zeitung
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a. M. 2007.
 
Waffenwetter. Roman
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007.
 
Dirac. Roman
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006.
 
Die salzweißen Augen. Vierzehn Briefe über Drastik und Deutlichkeit
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a. M 2005.
 
Höhenrausch. Die Mathematik des XX. Jahrhunderts in zwanzig Gehirnen
Eichborn Verlag, Frankfurt a. M. 2003.
 
Schöner rechnen. Die Zukunft der Computer
Berlin Verlag, Berlin 2002.
 
Skye Boat Song. Roman
Verbrecher Verlag, Berlin 2000.
 
Am blinden Ufer. Eine Geschichte vom Strand und aus den Schnitten
Verbrecher Verlag, Berlin 2000.