Sparte: Belletristik

Jonas Lüscher

Jonas Lüscher, geboren 1976 in der Schweiz, lebt als freier Schriftsteller in München. Er war Stoffentwickler und Dramaturg in der Münchner Filmwirtschaft, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Technik-Theologie-Naturwissenschaften (TTN) der LMU München, arbeitete als Ethiklehrer an der Staatlichen Wirtschaftsschule München/ Pasing und an der ETH Zürich. Seine Novelle Frühling der Barbaren stand auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis und war nominiert für den Schweizer Buchpreis. Sie wurde bislang in fünfzehn Sprachen übersetzt und fürs Theater adaptiert.

(Stand: 2018)

Auf Litrix.de vorgestellt