Sparte: Kinder- und Jugendbuch

John Henry Eagle

Henning Ahrens, der häufig unter Pseudonym schreibt - ‘John  Henry Eagle’ ist eines davon - wurde 1965 in Peine geboren. Er studierte Anglistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Göttingen, London und Kiel und promovierte mit einer Arbeit über den englischen Schriftsteller John Cowper Powys. Er lebt als freier Schriftsteller (erzählende Prosa und Lyrik) sowie Übersetzer in Frankfurt.

(Stand: 2019)

Auf Litrix.de vorgestellt

Weitere Veröffentlichungen

Glantz und Gloria. Ein Trip.
Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015.
 
Provinzlexikon
Albrecht Knaus Verlag, München 2009.
 
Kein Schlaf in Sicht. Gedichte
Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008.
 
Tiertage. Roman
Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007.
 
Langsamer Walzer. Roman
Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004.
 
Lauf Jäger lauf! Roman
Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002.
 
Stoppelbrand. Gedichte
Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart 2000