Sparte: Belletristik

Mark Terkessidis

Mark Terkessidis, geboren 1966, studierte Psychologie in Köln und promovierte in Mainz mit einer Dissertation über die Banalität des Rassismus. Er lebt in Berlin und Köln und arbeitet als freier Autor und Journalist zu den Themen Jugend- und Popkultur, Identitätsbildung, Migration und Rassismus.

http://www.terkessidis.de/

(Stand: 2020)

Auf Litrix.de vorgestellt