Sparte: Belletristik

Jo Lendle

Jo Lendle, geboren 1968 in Osnabrück, studierte Kulturwissenschaften und Literatur in Hildesheim, Montréal und Leipzig. Ab 1997 war er zunächst Lektor, dann Programmleiter für deutschsprachige Literatur im DuMont Buchverlag, dessen Verlegerischer Geschäftsführer er 2010 wurde. Seit 2014 leitet er den Carl Hanser Verlag in München. Jo Lendle ist außerdem als Dozent an verschiedenen Universitäten und als Autor tätig.

http://jolendle.de/

(Stand: 2020)
 

Auf Litrix.de vorgestellt

Weitere Veröffentlichungen

Was wir Liebe nennen
Deutsche Verlags-Anstalt, München 2013.
 
Alles Land
Deutsche Verlags-Anstalt, München 2011.
 
Mein letzter Versuch die Welt zu retten
Deutsche Verlags-Anstalt, München 2009.
 
Unter Mardern
Suhrkamp Verlag, Frankfurt 1999