Sparte: Sachbuch

Matthias Eckoldt

Matthias Eckoldt, 1964 in Berlin geboren, studierte Philosophie, Germanistik und Medientheorie. Er hat Romane, Fachbücher und Essays veröffentlicht und mehr als fünfhundert Radiosendungen zu kulturphilosophischen und naturwissenschaftlichen Themen verfasst. Er wohnt in Berlin, wo er als Schreibdozent an der Freien Universität tätig ist.

(Stand: 2020)

Auf Litrix.de vorgestellt

Weitere Veröffentlichungen

Leonardos Erbe. Die Erfindungen da Vincis und was aus ihnen wurde
Penguin Verlag, München 2019.
 
Letzte Tage. Boxerroman
Dittrich Verlag, Berlin 2010.
 
TopIdioten. Erzählungen aus dem Reich der Verführung
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2009.
 
Medien der Macht. Macht der Medien
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2007.
 
Moment of Excellence. Roman
Eichborn Verlag, Frankfurt a. M. 2000.