Litrix.de stellt Ihnen seit 2004 deutschsprachige Titel aus den Sparten Belletristik, Sachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch vor. Im Rahmen des Schwerpunkts Griechisch 2019/20 bietet Litrix.de für aktuelle Titel eine Übersetzungsförderung ins Griechische an. Für eine Übersicht wählen Sie bitte unter Schwerpunktsprache „Griechisch 2019/20“ aus.

Wolfgang Ullrich

Selfies. Die Rückkehr des öffentlichen Lebens

Wagenbach Verlag
Berlin 2019
ISBN 978-3-80313-683-1
80 Seiten

Jutta Person

Korallen. Ein Portrait

Matthes & Seitz Berlin
Berlin 2019
ISBN 978-3-95757-697-2
189 Seiten

Florian Mühlfried

Misstrauen. Vom Wert eines Unwertes

Reclam Verlag
Stuttgart 2019
ISBN 978-3-15019-600-7
88 Seiten

Maike Weißpflug

Hannah Arendt. Die Kunst, politisch zu denken

Matthes & Seitz Berlin
Berlin 2019
ISBN 978-3-95757-721-4
320 Seiten

Valentin Groebner

Retroland. Geschichtstourismus und die Sehnsucht nach dem Authentischen

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2018
ISBN 978-3-103-97366-2
224 Seiten

Isolde Charim

Ich und die Anderen. Wie die neue Pluralisierung uns alle verändert

Paul Zsolnay Verlag
Wien 2018
ISBN 978-3-552-05888-0
224 Seiten

Thomas Steinfeld

Herr der Gespenster

Carl Hanser Verlag
München 2017
ISBN 978-3-446-25673-6
288 Seiten

Andreas Bernard

Komplizen des Erkennungsdienstes. Das Selbst in der digitalen Kultur

S. Fischer Verlag
Frankfurt 2017
ISBN 978-3-10-490444-3
240 Seiten

Alois Prinz

Bonhoeffer. Wege zur Freiheit

Thienemann-Esslinger Verlag
Stuttgart 2017
ISBN 978-3-522-30455-9
272 Seiten

Stefan Klein

Das All und das Nichts. Von der Schönheit des Universums

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2017
ISBN 978-3-103-97261-0
239 Seiten

Ute Frevert

Politik der Demütigung. Schauplätze von Macht und Ohnmacht

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2017
ISBN 978-3-103-97222-1
326 Seiten

Gero von Randow

Wenn das Volk sich erhebt. Schönheit und Schrecken der Revolution

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2017
ISBN 978-3-462-04876-6
313 Seiten

Lorenz Jäger

Walter Benjamin. Das Leben eines Unvollendeten

Rowohlt Verlag
Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 978-3-87134-821-1
398 Seiten

Dietmar Dath

Superhelden. 100 Seiten

Reclam Verlag
Stuttgart 2016
ISBN 978-3-150-20420-7
100 Seiten

Volker Hagedorn

Bachs Welt. Die Familiengeschichte eines Genies

Rowohlt Verlag
Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 978-3-498-02817-6
416 Seiten

Gunter Scholtz

Philosophie des Meeres

mareverlag
Hamburg 2016
ISBN 978-3-86648-249-4
281 Seiten

Michael Sommer

Syria. Geschichte einer zerstörten Welt

Klett-Cotta Verlag
Stuttgart 2016
ISBN 978-3-608-94977-3
217 Seiten

Josef H. Reichholf / Johann Brandstetter

Evolution. Eine kurze Geschichte von Mensch und Natur

Carl Hanser Verlag
München 2016
ISBN 978-3-446-24521-1
240 Seiten

Ulrich Raulff

Das letzte Jahrhundert der Pferde. Geschichte einer Trennung

C.H.Beck Verlag
München 2015
ISBN 978-3-406-68244-5
461 Seiten

Jörg Baberowski

Räume der Gewalt

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2015
ISBN 978-3-1000-4818-9
272 Seiten

Hans Joas

Sind die Menschenrechte westlich?

Kösel Verlag
München 2015
ISBN 978-3-466-37126-6
92 Seiten

Jürgen Goldstein

Georg Forster. Zwischen Freiheit und Naturgewalt.

Matthes & Seitz Berlin
Berlin 2015
ISBN 978-3-95757-090-1
302 Seiten

Stefan Klein

Träume - Eine Reise in unsere innere Wirklichkeit

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2014
ISBN 978-3-10-039615-0
288 Seiten

Reiner Stach

Kafka. Die frühen Jahre

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2014
ISBN 978-3100751300
608 Seiten

Michael Hampe

Die Lehren der Philosophie. Eine Kritik

Suhrkamp Verlag
Berlin 2014
ISBN 978-3-518-58605-1
455 Seiten

Jürgen Kaube

Max Weber. Ein Leben zwischen den Epochen

Rowohlt Verlag
Berlin 2014
ISBN 978-3-87134-575-3
494 Seiten

Jürgen Goldstein

Die Entdeckung der Natur. Etappen einer Erfahrungsgeschichte

Matthes & Seitz Berlin
Berlin 2013
ISBN 978-3-88221-992-0
310 Seiten

Rüdiger Safranski

Goethe. Kunstwerk des Lebens

Carl Hanser Verlag
München 2013
ISBN 978-3-446-23581-6
751 Seiten

Georg von Wallwitz

Mr. Smith und das Paradies. Die Erfindung des Wohlstands

Berenberg Verlag
Berlin 2013
ISBN 978-3-937834-63-4
200 Seiten

Kurt Flasch

Warum ich kein Christ bin. Bericht und Argumentation

C.H.Beck Verlag
München 2013
ISBN 978-3-406-65284-4
280 Seiten

Dietmar Dath
Swantje Karich

Lichtmächte. Kino - Museum - Galerie - Öffentlichkeit

diaphanes Verlag
Berlin 2013
ISBN 978-3-03734-235-0
272 Seiten

Thomas Medicus

Melitta von Stauffenberg. Ein deutsches Leben

Rowohlt Verlag
Berlin 2012
ISBN 978-3-87134-649-1
414 Seiten

Alexander Kluge

Das fünfte Buch. Neue Lebensläufe - 402 Geschichten

Suhrkamp Verlag
Berlin 2012
ISBN 978-3-518-42242-7
564 Seiten

Byung-Chul Han

Transparenzgesellschaft

Matthes & Seitz Berlin
Berlin 2012
ISBN 978-3-88221-595-3
91 Seiten

Florian Illies

1913. Der Sommer des Jahrhunderts

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2012
ISBN 978-3-10-036801-0
320 Seiten

Carlos Widmann

Das letzte Buch über Fidel Castro

Carl Hanser Verlag
München 2012
ISBN 978-3-446-24004-9
336 Seiten

Martin Geck

Wagner

Siedler Verlag
München 2012
ISBN 978-3-88680-927-1
416 Seiten

Christoph Schlingensief

Ich weiß, ich war's - Herausgegeben von Aino Laberenz

Kiepenheuer & Witsch Verlag
Köln 2012
ISBN 978-3-462-04242-9
304 Seiten

Jörg Baberowski

Verbrannte Erde. Stalins Herrschaft der Gewalt

C.H.Beck Verlag
München 2012
ISBN 978-3-406-63254-9
606 Seiten

Andreas Tönnesmann

Monopoly. Das Spiel, die Stadt und das Glück

Wagenbach Verlag
Berlin 2011
ISBN 978-3-8031-5181-0
144 Seiten

Karin Wieland

Dietrich & Riefenstahl. Der Traum von der neuen Frau

Carl Hanser Verlag
München 2011
ISBN 978-3-446-23770-4
630 Seiten

Thomas Macho

Vorbilder

Wilhelm Fink Verlag
München 2011
ISBN 978-3-7705-5030-2
477 Seiten

Michael Hampe

Tunguska oder Das Ende der Natur

Carl Hanser Verlag
München 2011
ISBN 978-3-446-23767-4
317 Seiten

Werner Schroeter

Tage im Dämmer, Nächte im Rausch

Aufbau Verlag
Berlin 2011
ISBN 978-3-351-02732-2
228 Seiten

Bernd Stiegler

Reisender Stillstand - Eine kleine Geschichte der Reisen im und um das Zimmer herum

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2010
ISBN 978-3-10-070635-5
288 Seiten

Michael Hagner

Der Hauslehrer - Die Geschichte eines Kriminalfalls

Suhrkamp Verlag
Berlin 2010
ISBN 978-3-518-42204-5
280 Seiten

Henning Ritter

Notizhefte

Berlin Verlag
Berlin 2010
ISBN 978-3-827-00958-6
426 Seiten

Christian Adam

Lesen unter Hitler. Autoren, Bestseller, Leser im Dritten Reich

Galiani Berlin Verlag
Berlin 2010
ISBN 978-3-869-71027-3
383 Seiten

Martin Geck

Robert Schumann - Mensch und Musiker der Romantik

Siedler Verlag
München 2010
ISBN 978-3-88680-897-7
319 Seiten

Wolfgang Martynkewicz

Salon Deutschland - Geist und Macht 1900-1945

Aufbau Verlag
Berlin 2009
ISBN 978-3-351-02706-3
617 Seiten

Michael Brenner

Kleine jüdische Geschichte

C.H.Beck Verlag
München 2008
ISBN 978-3406-57668-3
374 Seiten

Harald Welzer

Klimakriege - Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2008
ISBN 978-3-10-089433-5
336 Seiten

Hans-Christian Dany

Speed. Eine Gesellschaft auf Droge

Edition Nautilus
Hamburg 2008
ISBN 978-3-894-01569-5
191 Seiten

Josef H. Reichholf

Warum die Menschen sesshaft wurden. Das größte Rätsel unserer Geschichte

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2008
ISBN 978-3-10-062943-2
320 Seiten

Christoph Türcke

Philosophie des Traums

C.H.Beck Verlag
München 2008
ISBN 978-3-406-57637-9
240 Seiten

Josef H. Reichholf

Eine kurze Naturgeschichte des letzten Jahrtausends

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2007
ISBN 978-3-10-062942-5
336 Seiten

Rüdiger Safranski

Romantik. Eine deutsche Affäre

Carl Hanser Verlag
München 2007
ISBN 978-3-446-20944-2
416 Seiten

Manfred Geier

Worüber kluge Menschen lachen. Kleine Philosophie des Humors

Rowohlt Verlag
Reinbek 2006
ISBN 3-498-02501-5
256 Seiten

Helmut Dubiel

Tief im Hirn

Antje Kunstmann
München 2006
ISBN 3-88897-451-8
142 Seiten

Verena Mayer
Roland Koberg

Elfriede Jelinek. Ein Porträt

Rowohlt Verlag
Reinbek 2006
ISBN 3-498-03529-0
302 Seiten

Sven Hanuschek

Elias Canetti

Carl Hanser Verlag
München 2005
ISBN 3-446-20584-5
800 Seiten

Tilman Allert

Der deutsche Gruß. Geschichte einer unheilvollen Geste

Eichborn Verlag
Berlin 2005
ISBN 3-8218-5761-7
144 Seiten

Herfried Münkler

Imperien. Die Logik der Weltherrschaft

Rowohlt Verlag
Berlin 2005
ISBN 3-87134-509-1
336 Seiten

Götz Aly

Hitlers Volksstaat

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2005
ISBN 3-10-000420-5
464 Seiten

Gabriele Goettle

Experten

Eichborn Verlag
Frankfurt am Main 2004
ISBN 3-8218-4546-5
434 Seiten

György Dalos

1956. Der Aufstand in Ungarn

C.H.Beck Verlag
München 2004
ISBN 3-406-51863-X
248 Seiten

Rüdiger Safranski

Schiller oder Die Erfindung des Deutschen Idealismus

Carl Hanser Verlag
München 2004
ISBN 3-446-20548-9
560 Seiten

Irene Heidelberger-Leonard

Jean Améry. Revolte in der Resignation

Klett-Cotta Verlag
Stuttgart 2004
ISBN 3-608-93539-8
408 Seiten

Lutz Hachmeister

Schleyer. Eine deutsche Geschichte

C.H.Beck Verlag
München 2004
ISBN 3-406-51863-X
447 Seiten

Said

In Deutschland leben. Ein Gespräch mit Wieland Freund

C.H.Beck Verlag
München 2004
ISBN 3-406-51711-0
127 Seiten

Stefan Weidner

Mohammedanische Versuchungen

Ammann Verlag
Zürich 2004
ISBN 3-250-60074-1
238 Seiten

Michael Hagner

Geniale Gehirne. Zur Geschichte der Elitegehirnforschung

Wallstein Verlag
Göttingen 2004
ISBN 3-89244-649-0
375 Seiten

Joseph Croitoru

Der Märtyrer als Waffe. Die historischen Wurzeln des Selbstmordattentats

Carl Hanser Verlag
München 2003
ISBN 978-3-446-20371-6
304 Seiten

Asfa-Wossen Asserate

Manieren

dtv
Frankfurt am Main 2003
ISBN 3-8218-4539-2
388 Seiten

Peter Eigen

Das Netz der Korruption. Wie eine weltweite Bewegung gegen Bestechung kämpft

Campus Verlag
Frankfurt am Main 2003
ISBN 3-593-37188-X
301 Seiten

Jan Assmann

Die Mosaische Unterscheidung oder der Preis des Monotheismus

Carl Hanser Verlag
München 2003
ISBN 3-446-20367-2
286 Seiten

Detlev Claussen

Theodor W. Adorno. Ein letztes Genie

S. Fischer Verlag
Frankfurt am Main 2003
ISBN 3-10-010813-2
388 Seiten