Sparte: Belletristik

Michael Kleeberg

Michael Kleeberg, geboren 1959 in Stuttgart, studierte Politologie und Geschichte an der Universität Hamburg sowie Visuelle Kommunikation an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Nach längeren Aufenthalten in Rom, Berlin und Amsterdam zog er 1986 nach Paris und leitete dort bis 1994 eine Werbeagentur. Heute lebt er als Schriftsteller und Übersetzer aus dem Französischen und Englischen in Berlin.

(Stand: 2020)
 
www.michaelkleeberg.de

Auf Litrix.de vorgestellt

Weitere Veröffentlichungen

Der Idiot des 21. Jahrhunderts. Ein Divan
Galiani, Berlin 2018.
 
Vaterjahre
Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2014.
 
Karlmann
Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2007
 
Der König von Korsika
Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2001.
 
Ein Garten im Norden
Roman. Ullstein, Berlin 1998