Sparte: Sachbuch

Ulrich Raulff

Ulrich Raulff, geboren 1950 in der Nähe von Meinerzhagen, studierte Anglistik, Philosophie und Geschichte an der Universität Marburg und habilitierte sich 1995 im Fach Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin. Er war u.a. Feuilletonchef der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sowie Leitender Redakteur im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung. Von 2004 bis zu seiner Pensionierung 2018 war er Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach. Seitdem ist er Präsident des ifa (Institut für Auslandsbeziehungen).

(Stand: 2020)
 

Auf Litrix.de vorgestellt